Achtsamkeit

02. Mai 2022
Achtsamkeit

Achtsamer Medienkonsum

auf #ruthmachtmut:
Überall prasselt es wild und in allen möglichen Formen und Farben auf uns ein. Medien soweit unser Auge reicht und so schnell verfügbar wie noch nie zuvor! Wir können Medien in unendlichen Mengen konsumieren und benötigen nichts weiter als unser Smartphone, welches eh immer parat ist.
25. April 2022
Achtsamkeit

Sei ruhig mal stolz.. auf DICH!

auf #ruthmachtmut:
Nun ist mein Blog seit einer Woche wieder online und ich freue mich darüber immer noch sehr! Sehr darüber das Desgin geändert, ein Logo designt und einen ersten Text geschrieben und somit die Leere und Trostlosigkeit ausradiert zu haben!
17. April 2022
Achtsamkeit

Moin. Da bin ich wieder!

auf #ruthmachtmut:
Da war irgendwann dieser Moment. Dieser Momente wo ich mir dachte: „Was tust du hier eigentlich? Du hast weder richtig Bock auf Social Media, noch hast du eigentlich Lust in den Tiefen des Internets zu wühlen und für ein Thema, welches irgendwie nicht mehr deins ist, zu recherchieren..“. Für mich war die logische Schlussfolgerung, wie bei uns im Pott üblich: „Schicht am Schacht.“ Zumindest vorerst. Denn wie soll ich für etwas schreiben, wofür ich nicht mehr 100% brenne?
14. Mrz 2022
Achtsamkeit

Hello world!

auf Stephan Hütter:
Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!
20. September 2021
Achtsamkeit

Wie du authentisch bist

auf CoachingCorner Ferlemann:
Wenn du authentisch du selbst bist, hast du nach innen Selbstsicherheit und nach außen Charisma. Viele Menschen wünschen sich genau das. Und doch zeigen sie sich nicht authentisch der Welt. Was hält sie, und vielleicht auch dich, denn davon ab? Der Beitrag Wie du authentisch bist erschien zuerst auf CoachingCorner Ferlemann.
16. Februar 2021
Achtsamkeit

Lebensmittel retten mit foodsharing.de – Werde auch du zu einer Lebensmittelretter*in!

auf #ruthmachtmut:
Moin, moin und herzlich Willkommen zurück auf ruthmachtmut.de! Es freut mich euch wieder hier begrüßen zu dürfen und rate euch: Schnappt euch ein Pott Te , snackt eine Kanelbullar oder ein Smörgås und ab geht’s in die bunte Welt von foodsharing!
06. Dezember 2020
Achtsamkeit

O du nachhaltige Weihnachtszeit oder weniger ist mehr. Außer bei Keksen.

auf #ruthmachtmut:
Hohohooo ihr Lieben und welcome back auf ruthmachtmut.de! Da ich Weihnachten und die Zeit mit meiner Familie sehr gerne habe und diese echt genieße, habe ich mir gedacht auch ich springe mal auf die immer schneller rasende Dampflok in Richtung Weihnachten auf und haue euch ein paar grüne Tipps zum Thema nachhaltige Weihnachten um die Ohren.
25. September 2020
Achtsamkeit

Ist das Klimawandel? Nein, das ist eine Krise! – Quo Vadis 2020

auf #ruthmachtmut:
Liebe Angela, lieber Jair, Donald, Borris, Xi und Wladimir, was macht ihr Lieben heute eigentlich so am 25 September in diesem durchaus sonderbaren Jahr 2020? Bisschen Politik, eine Prise Angst verstreuen, ein kleinen Post auf Twitter ablassen oder nett in die Kamera grinsen und die Händchen falten?
12. Juli 2020
Achtsamkeit

Sommer. Tee. Lebensmittel retten. – Status quo

auf #ruthmachtmut:
Moin, moin! Na, ist bei euch alles im Lot? Ich sitze gerade vor meinem Laptop, mampfe ein frisches Bananenbrot aus geretteten Bananen und trinke dazu einen warmen Kräutertee. Der Sommer ist ja (aktuell) zum Glück voll nach meinem Geschmack!
21. Juni 2020
Achtsamkeit

Auf wessen Kosten, kosten wir unsere Prise „Billig“ eigentlich aus? – #whomademyclothes

auf #ruthmachtmut:
Hallo ihr Lieben und herzlich willkommen zurück zu einem weiteren Beitragsspecial auf ruthmachtmut.de, eurem Blog aus dem Herzen des Ruhrgebiets, wenn es um die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz geht! Weiter geht es mit Teil 2 zum Thema Fast Fashion/Wegwerfmode!

Vorherige Seite Nächste Seite