Achtsamkeit

23. April 2020
Achtsamkeit

Lange nichts gehört…

auf #ruthmachtmut:
Hallo Leute! Ich melde mich dann auch mal wieder zurück! Wie der Titel es schon beschreibt, mein letztes DIY ist eine Weile her und dieses hier hat gut auf sich warten lassen.In letzter Zeit war wirklich viel los bei mir (privat, beruflich, im eigenen Garten, den ich mir gerade fertig mache, bliblablubb), aber euch erging es wahrscheinlich nicht anders in den Zeiten von Corona.
23. April 2020
Achtsamkeit

Allzweckreiniger, der es echt drauf hat!

auf #ruthmachtmut:
Hallöchen!Wie versprochen, geht es heute mit dem Putzen weiter. Kennt ihr es? Die Armatur im Badezimmer hat mal wieder Wasserflecken? Die Arbeitsfläche ist dreckig oder ein hartnäckiger Fleck auf dem Boden geht nicht weg? Dann her mit dem DIY Zitrus-Reiniger! Er ist so unfassbar simpel in der Herstellung.
21. April 2020
Achtsamkeit

Was mir bei der Absage meiner Auszeit hilft – radikale Akzeptanz

auf Fräuleins wunderbare Welt :
Nach der Absage meiner geplanten etwa 1/2-jährlichen Auszeit mitsamt Microcamper und Mina quer durch Deutschland waren die Tage nicht sonderlich einfach. Wenn ich etwas nicht ändern kann, macht mich das hilflos und wütend und ohnmächtig und sauer.
19. April 2020
Achtsamkeit

Und nun? – Motivation wiederfinden.

auf #ruthmachtmut:
Heute aber! Ah, ne irgendwie doch nicht, aber dafür morgen! Hm, heute aber irgendwie auch nicht. Dann aber spätestens am Wochenende. Oh, auch nicht. Naja, dann nächstes… vielleicht.. oder auch nicht. Hej Leute!
31. Mrz 2020
Achtsamkeit

MagicMind – die einfache Lösung

auf CoachingCorner Ferlemann:
Hast du gerade das Gefühl, dass dich diese Situation erdrückt? Fühlt sich alles gerade schwer und aussichtslos an? Weißt du, dass du gerade an deinem Business arbeiten solltest, aber du kannst dich kaum dazu bringen, anzufangen? Alles, was du tust dauert unendlich lange, weil dir die Energie und Motivation fehlen? In diesem Artikel gehe dazu ich auf 2 ganz unterschiedliche Unternehmerinnen Typen ein. Beide Typen vereint ein gemeinsames Ziel, für dessen Erreichen beide das gleiche Tool brauchen: ihr Der Beitrag MagicMind – die einfache Lösung erschien zuerst auf CoachingCorner Ferlemann.
30. Mrz 2020
Achtsamkeit

Zum Interview auf 1Live: meine Depression und Corona

auf Fräuleins wunderbare Welt :
Corona beschäftigt uns gerade alle. Speziell Menschen mit Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen kann diese schwierige Zeit nochmal zusätzlich belasten. Auf dem Radiosender 1Live habe ich über meine Sichtweise gesprochen.
29. Mrz 2020
Achtsamkeit

Ich häkel mir die Welt wie sie mir gefällt – Grundlagen beim Häkeln

auf #ruthmachtmut:
Hallo und herzlich Willkommen zu einem Beitragsspecial auf ruthmachtmut.de! Mit diesem möchte ich euch die wirklich einfachen Grundlagen des Häkeln etwas näher bringen. Ich garantiere euch, ihr werdet bald schnell feststellen, nach ein paar kurzen Erklärungen mit Bildern, dass das Ganze überhaupt nicht so schwer ist wie ihr vielleicht vermutet und schon bald werdet ihr euren ersten bunten Topflappen und flauschigen Schal in euren Händen halten und stolz wie Bolle sein!
29. Mrz 2020
Achtsamkeit

Träume sind Schäume und Pläne zerplatzen – Corona-Update 2 zu meiner Auszeit 2020

auf Fräuleins wunderbare Welt :
Vor drei Wochen ging ich noch davon aus, dass ich heute bereits unterwegs sein würde. Vor zwei Wochen war ich durch die sehr turbulente Corona-Entwicklung bereits ziemlich desillusioniert und verschob meinen Start auf mindestens nach Ostern.
15. Mrz 2020
Achtsamkeit

Über die Mut gemeinsam unser Leben aktuell anders zu leben als gewohnt

auf #ruthmachtmut:
Hej och god dag! Oder auch: Hallo meine Ruhrpottis und willkommen zu einem neuen Beitrag auf ruthmachtmut.de! Ihr könnt direkt schon mal aufatmen, denn an diesem, teils doch frühlingshaften, Sonntag gibt es keinen ellenlangen Text mit einer mehr oder weniger belehrenden Funktion!
14. Mrz 2020
Achtsamkeit

Meine geplante Auszeit 2020 – Corona-Update

auf Fräuleins wunderbare Welt :
Die letzten Tage waren für wahrscheinlich (fast) alle von uns irgendwie turbulent, zum Teil nervenaufreibend und unerwartet in ihrer Corona-Pandemie-Dimension. Von jetzt auf gleich waren auch meine Pläne für die kommenden Monate in Frage gestellt und ich erlebte ein ziemliches Gefühlschaos.

Vorherige Seite Nächste Seite