Achtsamkeit

20. Mai 2018
Achtsamkeit

Minas und meine ultimativen Zelttipps für entspannte Campingzeit mit ängstlich-bellendem Hund

Frauke auf Fräuleins wunderbare Welt :
Mina und ich sind ja am liebsten draußen in der Natur unterwegs! Unsere Urlaube verbringen wir deshalb naheliegenderweise natürlich so gut wie immer beim Camping. Doch das war am Anfang alles andere als einfach, weil Mina ein Hund ist, der … Weiterlesen → Der Beitrag Minas und meine ultimativen Zelttipps für entspannte Campingzeit mit ängstlich-bellendem Hund erschien zuerst auf Fräuleins wunderbare Welt.
15. Mai 2018
Achtsamkeit

Die Natur hilft mir bei meiner Selbstfürsorge

Frauke auf Fräuleins wunderbare Welt :
In der letzten Woche hatte ich nicht nur Urlaub, es gab auch einige größere Veränderungen für die kommenden Monate. Aber ich hatte ausreichend Zeit, mich auf diese Woche vorzubereiten und mir rechtzeitig Gedanken um meine Selbstfürsorge zu machen.
15. Mai 2018
Achtsamkeit

Wie du mehr Geld verdienst

Anke Ferlemann auf CoachingCorner Ferlemann:
Hast du auch schon mal Ziele gehabt, die du nicht erreichst hast? Oder von etwas geträumt, dass du gar nicht erst angegangen bist, weil du von vornherein gedacht hast: „Das schaff ich nie!“ Was du brauchst, um Ziele zu erreichen Wenn wir Ziele nicht erreichen, kann es einfach sein, dass wir sie nicht richtig geplant haben.
12. Mai 2018
Achtsamkeit

Wieso das Thema „Geld“ für viele Frauen schwierig ist

Anke Ferlemann auf CoachingCorner Ferlemann:
Wir alle haben es täglich in der Hand. Wir behalten es, geben es weg oder beachten es nicht: das Geld. Unser Umgang damit ist in vielen Lebensbereichen selbstverständlich und häufig automatisiert.
02. Mai 2018
Achtsamkeit

Ich habe mir die Sonne eingefangen und dafür Löwenzahnblüten zu Honig verarbeitet

Frauke auf Fräuleins wunderbare Welt :
Vorletztes Wochenende schien so grandios die Sommer-Frühlings-Sonne vom strahlend blauen Himmel, dass mein Herz vor Freude strahlte und ich barfuss über die Wiese hopste. Um mich herum sproßen die bunten Blumen um die Wette und die Vögel trillierten vor sich … Weiterlesen → Der Beitrag Ich habe mir die Sonne eingefangen und dafür Löwenzahnblüten zu Honig verarbeitet erschien zuerst auf Fräuleins wunderbare Welt.
29. April 2018
Achtsamkeit

Herzlich willkommen bei „Fräuleins wunderbarer Welt“ auf WordPress!

Frauke auf Fräuleins wunderbare Welt :
Ihr Lieben! Toll, dass ihr nach meinem Umzug von „Fräuleins wunderbare Welt“ zu meiner neuen Heimat bei WordPress gefunden habt! Kommt herein 🙂 Möchtet ihr einen Kaffee oder Tee oder erst einmal ein Wasser?
23. April 2018
Achtsamkeit

Wie du durch neues Denken dein Leben veränderst!

Anke Ferlemann auf CoachingCorner Ferlemann:
Oder: In 30 Tagen zu konstruktiven Denken Achtung: dies ist kein normaler Blogartikel. Heute geht es nicht darum, etwas zu lesen und zu reflektieren. Heute möchte ich dich motivieren, ins Tun zu kommen und aktiv eine Veränderung herbei zu führen. Los geht´s! Wie du durch neues Denken dein Leben veränderst Erfolgreiche Menschen unterscheiden sich von wenig erfolgreichen Menschen in erster Linie durch ihr denken.
17. April 2018
Achtsamkeit

Wie mir ein kurzfristiger Nachsorgetermin bei meiner früheren Therapeutin aus einem Tief heraus hilft

Frauke auf Fräuleins wunderbare Welt :
Vor etwa drei Wochen habe ich euch schon von meinen derzeitigen Rückschritten erzählt. Ich bin in Bezug auf mein sehr stark ausgeprägtes Verantwortungsgefühl, meine Schuldgefühle und meine Abgrenzung wieder in alte Verhaltensmuster gefallen.
11. April 2018
Achtsamkeit

Nach der Mutterpasshülle kommt nun die Krabbeldecke

Frauke auf Fräuleins wunderbare Welt :
Erinnert ihr euch noch an die Mutterpasshülle, die ich meiner Freundin zur Schwangerschaft geschenkt habe? Schwups, wie die Zeit vergeht! Schon ist der Kleine da 🙂 Passend zur Geburt habe ich nun eine Krabbeldecke genäht!
09. April 2018
Achtsamkeit

So kommt mehr Leichtigkeit in dein Business

Anke Ferlemann auf CoachingCorner Ferlemann:
Vielleicht hast du sie auch schon gehört, dieses guten Ratschläge, die dir sagen: Du machst dir das alles viel zu schwer. Du musst mehr Leichtigkeit in dein Business bringen. Arbeit muss nicht schwer sein, um erfolgreich zu sein. Es darf ruhig leicht gehen. Und sitzt da und denkst: Toll!