Food

10. Dezember 2018
Food

Bärentatzen Rezept original schwäbisch mit Model

Regina auf Kochen aus Liebe:
Hallo ihr Lieben, für dieses Bärentatzen Rezept nehme ich eine Model aus Buchenholz. Dieses original schwäbische Rezept habe ich früher jedes Jahr zu Weihnachten gebacken als meine Kinder noch klein waren.
09. Dezember 2018
Food

Cranberry-Apfelmus-Tarte {meine Teilnahme am Sasibella Adventskalender}

Stephanie auf Kohlenpottgourmet:
Eine hübsche Tarte für die Kaffeetafel Hallo Ihr Lieben ! Ist es nicht verrückt, wie die Zeit rennt ? Heute ist bereits der zweite Advent und ich hoffe, Ihr geniesst den Sonntag und lasst es Euch gut gehen… Ich freue mich sehr, in diesem Jahr am Adventskalender der lieben Sandy, die den tollen Blog Sasibella ihr eigen nennt, teilnehmen zu dürfen.
09. Dezember 2018
Food

Die Party geht weiter mit tollen Gewinnen

Elke auf Herzstück:
Das erste Gewinnspiel ist vorüber und schwupp geht es schon mit dem nächsten weiter. Für alle die es letzte Woche noch nicht mitbekommen haben – hier wird mein erster Shop Geburtstag gefeiert und zwar in Form von einigen Gewinnspielen. Letzte Woche habe ich einige Koch-und Backbücher verlost, die mir ein paar ganz liebe Blogger Kollegen zur Verfügung gestellt haben.
08. Dezember 2018
Food

Husarenkrapfen Omas Weihnachtsplätzchen Rezept

Regina auf Kochen aus Liebe:
Hallo ihr Lieben, dieses Weihnachtsplätzchen Rezept habe ich noch von meiner Oma, die Husarenkrapfen gehören mit den Zimtsternen, Bethmännchen und den Kokosmakronen zu den Weihnachtsplätzchen die mit Omas Spritzgebäck auf keinen Fall auf unserem Plätzchenteller fehlen dürfen.
08. Dezember 2018
Food

Krustenbrot mit Leinsamen, Kürbiskernen und Walnüssen

Elke auf Herzstück:
Ich backe meine Brote immer in einem Topf oder Bräter mit Deckel und das Ergebnis ist super. Die Mehlsorten abwiegen und in den Behälter der Küchenmaschine füllen Salz, Leinsamen, Kürbiskerne und Walnüsse dazugeben. Die Hefe mit dem Zucker im 500 ml waremn Wasser auflösen und ebenfalls in die Schüssel geben. Den Knethaken einsetzten und die Küchenmaschine einschalten. Solange kneten bis ein geschmeidiger Teig enstanden ist. Den Teig für mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. Wenn er sich deutlich vergrößert hat, legt ihr ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche oder auf eine Silkionmatte und knetet bzw faltet ihn nochmals gut durch.
07. Dezember 2018
Food

Meine liebsten zuckerfreien Weihnachtsleckereien

Stephanie auf Kohlenpottgourmet:
Alle Jahre wieder Habt Ihr Lieblingsplätzchen, die in keinem Jahr in der Adventszeit und an Weihnachten fehlen dürfen ? Ja ? Ich auch. Ist vor allem sehr praktisch, wenn man wie ich in diesem Jahr nicht allzu viel Lust auf neue Kreationen hat.
06. Dezember 2018
Food

Zimt-Sahne

Elke auf Herzstück:
Die Sahne sollte gut gekühlt sein damit sie sich besser schlagen lässt. Gekühlte Sahne in ein hohes Rührgefäß füllen. San-apart mit dem feinen Zucker vermengen. Die Sahne mit dem Handrührgerät ca. 30 Sekunden mit dem Handrührgerät anschlagen und das San-apart Zuckergemisch langsam einrieseln lassen. Nun einen viertel Teellöffel Cylon Zimt dazugeben und weiterschlagen bis die Sahne schön fest geworden ist.
06. Dezember 2018
Food

Lieblingswaffeln

Elke auf Herzstück:
Butter, Zucker und Eier schön schaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und nach und nach über den Teig sieben. Jetzt wird der Teig fester und nun gibst Du nach und nach etwas Mineralwasser hinzu bis der Teig eine für Dich gute Konsitenz bekommt – aber nicht zu flüssig werden lassen, sonst blubbert beim Backen an den Seiten alles raus. Das Waffeleisen mit Backtrennspray einsprühen, erhitzen lassen und die Waffeln nach und nach abbacken. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben. Durch die Zugabe von Mineralwasser werden die Waffeln einfach fluffiger. Im Winter passt dazu auch wunderbar Zimt-Sahne.
02. Dezember 2018
Food

Kardamom-Sterne mit Pistazien, Orange und Mandeln

Kuchenbekenntnisse auf Kuchenbekenntnisse:
“In der Weihnachtsbäckerei, gibt es mache Leckerei…” Heute ist der erste Advent und für die angebrochene Weihnachtszeit habe ich Weihnachtsplätzchen gebacken. Gestartet wird heute mit einer Variation der klassischen Zimtsterne: Kardamom-Sterne mit Pistazien, Orange und Mandeln.
02. Dezember 2018
Food

[Anzeige] Shop Geburtstags Party

Elke auf Herzstück:
Ein Jahr ist es nun schon her das ich diesen, für mich großen Schritt gewagt habe. Mein eigener kleiner Online Shop wurde eröffnet und siehe da, dass erste Jahr ist rum und der Shop läuft.