Gesellschaft

21. September 2022
Gesellschaft

„Brauchen Tote ihre Ruhe?“ – Theaterprojekt sucht Mitwirkende

auf Dunkelbunt:
„Ein kleines Trauerspiel“ nennt sich das Theaterprojekt für Menschen, die Lust haben, sich spielerisch mit dem Thema Tod zu beschäftigen. … Mehr
19. September 2022
Gesellschaft

„Ich bin mir heute noch sicher, dass dieser Kontakt mein Leben rettete“

auf Dunkelbunt:
Die Online-Suizidprävention [U25] Dortmund holt die Jugendlich dort ab, wo sie sich täglich bewegen: im Internet. [U25] bietet Kindern, Jugendlichen … Mehr
09. September 2022
Gesellschaft

4. Bochumer Einheitsbuddeln: Bäume pflanzen für das Klima

auf ruhr.today:
Wer Bochum nachhaltig mitgestalten möchte, kann beim 4. Einheitsbuddeln am 3. Oktober – dem Tag der deutschen Einheit – einen Baum für das Klima pflanzen. Da nicht alle Teilnehmenden einen Garten haben, hilft die Stadt: auf einer Fläche an der Brockhauser Straße gibt es Platz für bis zu 60 neue Obstbäume.
09. September 2022
Gesellschaft

Dortmund Airport auf Rekordkurs – Passagierzahlen so hoch wie nie

auf ruhr.today:
Die Geschäftsführung des Dortmund Airport hat in der heutigen Sitzung des Aufsichtsrates über die aktuelle Verkehrslage am Dortmund Airport berichtet. Mehrere Monate in Folge ist es dem Dortmunder Flughafen gelungen, bisherige Passagierrekorde einzustellen. Flughafen-Chef Ludger van Bebber informierte über die Entwicklung seit der letzten Sitzung im Juni: „Sowohl im Monat Juni, als auch im Juli und August 2022 konnte sich der Dortmund Airport über Passagierrekorde freuen.
09. September 2022
Gesellschaft

CDU Bochum zur geplanten Erhöhung der Parkgebühren

auf ruhr.today:
Die CDU-Ratsfraktion spricht sich gegen eine drastische Erhöhung der Parkgebühren im Bochumer Stadtgebiet aus. Gleichwohl hat der Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur mit den Stimmen von Rot-Grün jetzt für die Pläne der Stadtverwaltung votiert, die für Parkscheinautomaten und Parkuhren insbesondere im Innenstadtbereich erhebliche Gebührensteigerungen vorsehen. „Wir verstehen das Ziel, dass das Parken am Straßenrand oder auf Plätzen nicht günstiger sein soll als in Bochums Parkhäusern“, erklärt der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion Dr.
08. September 2022
Gesellschaft

Ruhr International / Rot-Grün blickt auf Festival-Zukunft

auf ruhr.today:
Aus Kemnade International wurde 2012 das Festival Ruhr International und begeistert nach wie vor alle zwei Jahre viele Menschen in Bochum. Doch wie kann die Zukunft der bunten Veranstaltung aussehen, die den Austausch der Kulturen fördert und für Lebensfreude steht?
08. September 2022
Gesellschaft

Fördergelder für THC und SpVgg Gerthe

auf ruhr.today:
Es gibt noch einmal Geld für Bochumer Sportvereine aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“. Der THC im VfL Bochum und die Spielvereinigung Gerthe erhalten zusammen fast 100.000 Euro. Der THC bekommt seine Fördergelder in Höhe von über 67.000 Euro für die Instandsetzung von drei Tennisfeldern.
08. September 2022
Gesellschaft

Modellprojekt für Pfandringe an der Möllerbrücke

auf ruhr.today:
Die Fraktionen von GRÜNEN und CDU im Ausschuss für Bürgerdienste, öffentliche Ordnung, Anregungen und Beschwerden stellen in der nächsten Sitzung am 20.09.2022 einen Antrag zur Einführung von Pfandringen an der Möllerbrücke. Benjamin Beckmann (Grüne) und Uwe Wallrabe (CDU) zum Antrag: „Im Bereich der Möllerbrücke und im Westpark findet man sehr viele leere oder zersplitterte Glasflaschen vor, die zu einer Verunreinigung des Umfelds führen und teilweise zur Gefahr für den Rad- und Fußverkehr werden können.
07. September 2022
Gesellschaft

ABC-Aktion der Stadtbücherei startet: Buchgeschenke für i-Dötzchen

auf ruhr.today:
Die Sprach- und Lesekompetenz sind Voraussetzung für selbstständiges Lernen und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Diese Fähigkeiten so früh wie möglich zu fördern, ist ein besonderes Interesse der Stadtbücherei Bochum.
07. September 2022
Gesellschaft

„Tag des offenen Denkmals“: Interessierte können Haus Kemnade erkunden

auf ruhr.today:
„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ ist das Motto des diesjährigen „Tages des offenen Denkmals“ am Sonntag, 11. September. Interessierte haben dabei unter anderem die Gelegenheit von 12 bis 18 Uhr Haus Kemnade, An der Kemnade 10, Hattingen, kostenfrei zu erkunden.

Nächste Seite