Kunst

14. Juni 2022
Kunst

#Herbarium Tagebuch | 8

auf Kunst || Marlies Blauth:
Soest II: St. Petri Beifang, sozusagen: Eigentlich wollte ich nur kurz in die Petrikirche hineinsehen, entdeckte dann aber, dass es in ihrem romanischen Teil auch einige Ornamente gibt. Nicht so farbenfroh wie in der Hohnekirche, aber doch unbedingt eine kleine Dokumentation wert.
14. Juni 2022
Kunst

#Herbarium Tagebuch | 7

auf Kunst || Marlies Blauth:
Stand der Dinge Ich bin voller Respekt: Für meine Floralen Ornamente – das heißt für einen Streifen! – brauche ich durchschnittlich zehn Stunden. Wieviel Zeit und Energie (und auch: wieviel Liebe zum Detail) steckt in den ausgemalten Kirchen?
12. Juni 2022
Kunst

#Herbarium Tagebuch | 6

auf Kunst || Marlies Blauth:
Im Paradies mit Vogelwesen und Drachen:St. Maria zur Höhe (Hohnekirche) in Soest Heute bin ich in einer ganz anderen Epoche unterwegs: Die Malereien in der Hohnekirche sind 800 Jahre alt.
11. Juni 2022
Kunst

Versnetze_15

auf Kunst || Marlies Blauth:
mein Gedicht brüchige Türme erschien in Versnetze_15herausgegeben von Axel KutschISBN 978-3-948682-36-1Verlag Ralf Liebe, Weilerswist 2022
28. Mai 2022
Kunst

Marina Jenkner – Blaue Ufer

auf Kunst || Marlies Blauth:
Neu erschienen: Marina Jenkner Blaue UferRoman Mit Illustrationen von Marlies Blauth. 196 Seiten • ML Books Taschenbuch: ISBN 978-3-7562-0624-7 • 9,90 € Hardcover: ISBN 978-3-7562-0923-1 • 18,90 €marina-jenkner.de
23. Mai 2022
Kunst

Kleines Gedicht

auf Kunst || Marlies Blauth:
~ kein Rückgrathat der Wurmim Sturmder Argumentewird er weich und bleichder Wurm ~hier kann man es auch hören: Qua Qua Gedichte (ab min 14:00)
21. Mai 2022
Kunst

#Herbarium Tagebuch | 5

auf Kunst || Marlies Blauth:
Die Immanuelkirche in Dortmund-Marten Die Lilien auf dem Feld und die Lust am Dekor – eine bunte Kirche aus der Jugendstilzeit „Bonte Kerken“ kenne ich aus dem Oberbergischen Kreis – und sie sind alt.
18. Mai 2022
Kunst

Dichtungsring Heft 61

auf Kunst || Marlies Blauth:
Dichtungsring Heft 61 / Mai 2022 Hrsg. dieser Ausgabe: Ulrich Bergmann, Dennis Mizioch, Werner Pelzer ISSN 0724-6412Meine Gedichte abgeschirmt und Fluchtpunkte.~
11. Mai 2022
Kunst

Kleine Ausstellung im Torfhaus / Westfalenpark Dortmund

auf Kunst || Marlies Blauth:
KLEINE AUSSTELLUNG IM TORFHAUS WESTFALENPARK DORTMUND BIS EINSCHLIESSLICH MONTAG, 16. MAI 2022 GEÖFFNET TÄGLICH 11 – 18 UHR.
07. Mai 2022
Kunst

#Herbarium Tagebuch | 4

auf Kunst || Marlies Blauth:
Die Christuskirche in Bochum-Gerthe (erbaut 1909/10) Man ist überrascht: Gerthe ist ein schnörkelloser Vorort von Bochum, einst wohl deutlich geprägt von der Zeche Lothringen, die bereits in den 60er Jahren zum größten Teil stillgelegt wurde, später dann vollständig.

Vorherige Seite Nächste Seite